Sie sind hier: famos
11.12.2016 : 12:44 : +0100

Die nächste Ausgabe

erscheint am
Dienstag, 28. März 2017

 

 

Ein Projekt im Bündnis für Familie - herausgegeben vom Verein für Familien in Nürnberg. 


Die Unterstützer und Partner von famos



Lions Club Nbg

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Ausgabe 4/2016
zur Inhaltsübersicht

wenn das Herz sticht, kann es gefährlich werden. Weil unsere lebensnotwendige Pumpe krank ist oder aus einem anderen Grund fehlerhaft arbeitet. Die Ursache kann auch psychisch sein, wenn etwas uns belastet, das mit Gefühlen zu tun hat. Das rote Herz ist bekanntlich das Symbol für die Liebe. Und wenn da etwas schief läuft, fühlen wir uns zerrissen. Herzschmerz ist die Folge.

Um besondere Herzensangelegenheiten dreht sich viel in dieser famos-Ausgabe. Das passt zum nahenden Fest der Liebe, wie Weihnachten gern genannt wird, das unsere Herzen wieder auf eine Probe stellen wird. Gern schicken wir diese Botschaft aus: Dass es Sinn macht, auf sein Herz zu hören, und es schön ist, ein großes Herz zu haben.

Wissenswert ist zudem, dass „Herz sticht“ auch etwas Gesundes sein kann, wenn jemand beim Schafkopfspiel so gute Karten hat, dass er ein Solo mit Herz als Trumpffarbe riskieren kann. Spielen Sie mal wieder eine Runde daheim mit Ihrer Familie und Ihren Freunden. Und überlegen Sie, was Sie schon immer lernen wollten. Die neue Umfrage Von 0 auf 100 kann etliche Anregungen liefern – auch mit Blick auf Vorsätze fürs Jahr 2017.

Ansonsten fnden Sie von Plätzchen-Rezepten bis zur Vermeidung von Stress an den Feiertagen viele interessante Geschichten – inklusive dem Bericht und den Bildern über das neunte famos-Familienfest. Schön war’s! Abschließend wünschen wir Ihnen ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr. Möge es famos werden!   

Jo Seuß & die famos-Redaktion